Audiokurs: Werde nebenbei produktiv

Audiokurs "Werde nebenbei produktiv"
Audiokurs „Werde nebenbei produktiv“ auf UpSpeak

In meinem Audiokurs „Werde nebenbei produktiv, lernst du, wie du dem überforderungsbedingten Stress entgehst und deine Ziele erreichst.

Ich vermittle dir kompakt, welche Gewohnheiten und Werkzeuge des Zeitmanagements dich nebenbei produktiv machen. Dabei führen wir einen Top-Down- und einen Bottom-Up-Ansatz zusammen. So wirst du dir top down über deine Ziele und Prioritäten bewusst, während du dich bottom up mit mir darum kümmerst, dass du deine Basis unter Kontrolle hast. Wo stehst du am Ende? Du wirst mit deutlich weniger Stress durchs Leben gehen und endlich die wichtigen Dinge anpacken können.

Lektionen von Werde nebenbei produktiv
Lektionen von „Werde nebenbei produktiv“
  • 114 Minuten Hördauer
  • 10 Lektionen
  • … Ursachen der Überforderung, einen klaren Kopf bekommen, Zeitmanagement & Todo-Listen, Ziele formulieren, Ideen- und Dokumentenmanagement, wöchentliche Meetings mit dir selbst, Umgang mit dem Kalender, E-Mails, …
  • 8 PDF Worksheets
  • Einmalig freischalten, lebenslanger Zugang

Also, leg los und werde nebenbei produktiv!

Meine Community

Regelmäßige, exklusive Speaks über Produktivität, Zeitmanagement, papierloses Arbeiten und E-Mail Inbox Zero:

FAQs zum Audiokurs „Werde nebenbei produktiv“

Wo kann ich den Kurs kaufen?

Der Kurs ist exklusiv auf UpSpeak erschienen. Das ist eine kostenlose App, in der ich als Mentor auch regelmäßig Speaks veröffentliche. Das sind kurze Podcast-Folgen, die ich exklusiv auf UpSpeak veröffentliche.

Wie lange dauert der Kurs?

Die gesamte Dauer ist 1 Stunde und 54 Minuten, aufgeteilt in 15 Lektionen. Ich empfehle, dass du pro Tag eine Lektion hörst, und die Lerninhalte am folgenden Tag umsetzt. Somit dauert das Coaching ca. 14 Tage.

Was kostet der Kurs?

Der Kurs kosten einmalig 24€. Du kannst dir die Lektionen anschließend jederzeit erneut anhören. Vor allem aber, kannst du jederzeit Fragen stellen und mich als deinen Mentor in Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.